JESSY MARTENS

Deutschlands Rock-&Blues-Lady No.1

28.01.2017

 

Sie explodiert auf der Bühne wie eine Naturgewalt und haucht schon im nächsten Moment eine ergreifende Ballade ins Mikrophon: Jessy Martens‘ unverwechselbare Stimme braucht Vergleiche mit Amy Winehouse, Janis Joplin oder Tina Turner nicht zu scheuen, denn sie hat längst ihren eigenen Stil gefunden. Mit Preisen überhäuft und von der Presse gefeiert, stellt die Senkrechtstarterin innerhalb von vier Jahren bereits ihr viertes Album vor!
Erst Ende 2010 formiert, haben sich Energiebündel Jessy Martens und ihre Band in kürzester Zeit an die Spitze der Rock- und Bluesszene gespielt! Der Gewinn des Deutschen Rockpreises 2012 als beste Rockband/beste Rocksängerin und der German Blues Awards 2012/2014 als beste Bluesband/beste Bluessängerin sowie die Auszeichnung für ihre Songwriter-Premiere „Brand New Ride“ als bestes Bluesalbum des Jahres zeugen von der einstimmigen Begeisterung bei Publikum und Presse. Die Band hat es sogar bis ins Mainstream Radio geschafft.: dort, wo sonst Bon Jovi, Herbert Grönemeyer oder Lionell Richie zu hören sind, waren auch Jessy Martens & Band: beim NDR2 Radiokonzert zur besten Sendezeit (Februar 2015).
Kein Wunder! Die Möglichkeiten ihrer „Stimme zum Niederknien“ (rocktimes) scheinen unbegrenzt: Mal röhrt sie wie nach einer durchzechten Nacht, mal singt sie mit klarer Stimme einfach „geradeaus“,. Kurz darauf swingt sie sexy durch den Song, um dann mit emotionaler Hingabe mitten ins Herz zu treffen. 100% authentisch und getragen von ihrer „herausragenden Band! (Deutschlandfunk). Jessy Martens ist mit ihrer Band ein Erlebnis. Denn genau das: „live on stage“ ist ihr Ding! Wer einmal dabei war, weiß: Diese Lady haut einen um und rührt zu Tränen! Ein echtes Highlight made in Germany!
Touch My Blues Away heißt ihr neues Album: ein Live Mitschnitt aus dem legendären Downtown Bluesclub in Hamburg. Die Aufnahme bildet mit einer geballten Ladung aus Blues, Rock und Soul das ab, was man ein „grandioses Konzert“ (Peter Urban, NDR) von internationalem Format nennt. Man bekommt einen appetitanregenden Vorgeschmack auf die energiegeladenen Live-Auftritte von Jessy Martens und ihrer durch weit über 300 Konzerte geschliffene Band! „Beeindruckend! Ein gewaltiges Bluesalbum!“ (bluesnews)
Neben Jessy Martens glänzt die Band mit ungeheurer Spielfreude, Virtuosität und Feeling und besticht durch musikalische Klasse: Keile (Gitarre), Dirk Czuya (Gitarre), Markus „Mosch“ Schröder (Keyboards), Christian Hon Adameit (Bass) und Christian Kolf (Schlagzeug).

www.jessymartens.de

VK 17,00 / AK 20,00